Bitte warten ...

 

Newsticker

Newsticker

+ + + Besorgungstitel von Gardners wieder bestellbar + + +

Die Lieferunterbrechung ist beendet, ab sofort sind die Besorgungstitel von Gardners, unserem Großhandels-Partner in Großbritannien, wieder lieferbar und werden in der Datenbank angezeigt. Wegen der Sicherheitsmaßnahmen und der erhöhten Hygienestandards bei Gardners aufgrund der Corona-Pandemie kommt es jedoch zu längeren Lieferzeiten.

+ + + Wieder lieferbar: Mundschutz-Masken + + +

Es ist uns gelungen, für Buchhandlungen und ihre Kunden Mundschutz-Masken zu beschaffen.

Die 3-lagigen Einweg-Masken sind CE-zertifiziert. Sie bestehen aus hochwertigen Vliesstoffen und sind weich, komfortabel und atmungsaktiv. Die Mundschutz-Masken haben elastische Ohrbänder, verstellbare Nasenbrücken und lassen sich gut dem Gesicht anpassen.

Buchhandlungen können die Masken in Verpackungseinheiten à 50 Stück unter der Titel-Nr. 82 78 06 75 bestellen – solange der Vorrat reicht.

Ihr Team der KNV Zeitfracht

+ + + Sicherheitsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus (13.3.2020) + + +

Wir haben bei KNV Zeitfracht umfassende Maßnahmen ergriffen, um die weitere Belieferung und den Service für Sie auch in der nächsten Zeit im Zeichen der Corona-Pandemie sicherzustellen.
Wir haben für unsere Führungskräfte und Mitarbeiter Vorgaben erstellt, wie sie sich in der aktuellen Situation verhalten sollen. Dazu gehören unter anderem verstärkte Hygienevorschriften und das Verhalten bei Verdachts- und Infektionsfällen mit dem Corona-Virus. In allen Bereichen haben wir die Reinigungs- und Desinfektionszyklen massiv erhöht. Reisetätigkeiten und Meetings in größeren Gruppen haben wir auf ein Minimum reduziert. Diese Vorgaben haben wir auch unseren Dienstleistern auferlegt.

Über 70 Prozent unserer Mitarbeiter in den Service- und Verwaltungsbereichen konnten schon bisher im Homeoffice arbeiten. Diesen Anteil haben wir kurzfristig weiter erhöht. Außerdem haben wir einen umfassenden Kommunikationsplan erarbeitet, um auch kurzfristig reagieren zu können.

Bereits zu Beginn der Corona-Thematik haben wir innerhalb der Logistik dafür gesorgt, dass die einzelnen Arbeitsschichten so wenig Berührungspunkte wie möglich haben und zwischen den Schichten umfassende Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen vorgenommen werden. Außerdem verzichten wir auf den sonst üblichen flexiblen Einsatz der Mitarbeiter an verschiedenen Arbeitsplätzen. So können wir bei Bedarf genau nachvollziehen, wer wann an welchem Platz gearbeitet hat. Für den Umgang mit den Transporteuren von Verlagsware haben wir ebenfalls ein Sicherheitskonzept erstellt. Falls ein Teil unserer Mitarbeiter ausfallen sollte, gibt es auch dafür ein Konzept.

All dies soll dazu beitragen, dass die Bestellungen in gewohnter Art und Weise bearbeitet und ausgeliefert werden und Sie Ihre Ansprechpartner per E-Mail und Telefon erreichen können. Die von uns eingeführten Sicherheitsstandards bedeuten einen erheblichen Mehraufwand, vor allem in der Logistik. Dem wirken wir durch den Einsatz von zusätzlichem Personal entgegen. Sollte es trotzdem einmal zu Verzögerungen in der Abarbeitung und Anlieferung kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Team der KNV Zeitfracht

2019, KNV Zeitfracht GmbH

2019, KNV Zeitfracht GmbH