Bitte warten ...

 

Verbundgruppe MENSCH der KNV Zeitfracht wächst rasant – schon über 340 Mitglieder

Stuttgart, 18. September 2020.

Das Wachstum der Verbundgruppe der KNV Zeitfracht, die Buchhandelskooperation MENSCH, hat an Fahrt zugelegt. Obwohl sie erst im vergangenen Jahr gegründet wurde, umfasst sie derzeit schon mehr als 340 Mitglieds-Buchhandlungen. Ihr Konzept stellt die Kunden der Buchhandlungen konsequent in den Mittelpunkt. Das Ziel ist, die Kundenfrequenz, den Umsatz und damit die Rentabilität und Liquidität der Buchhandlungen zu steigern. Immer mehr Buchhändler schließen sich dem Konzept an.

KNV Zeitfracht hat die Verbundgruppe ins Leben gerufen, um dem Buchhandel Lösungen für die größten Herausforderungen zu bieten: Indem sie dem steigenden wirtschaftlichen Druck begegnen und dem Rückgang der Kundenfrequenz standhalten, sichern Buchhandlungen ihre Zukunftsfähigkeit. „Wir sehen bei den Buchhandlungen viele ungenutzte Potenziale vor allem in den Bereichen Einkauf, Sortiments-Strategie und -Gestaltung, Kommunikation sowie im E-Commerce“, sagt Marcus Vogel, Leiter der Buchhandelskooperation MENSCH. Das Team der KNV Zeitfracht hat sich dafür Unterstützung aus dem Handel geholt und mit Martina Taube (Buchhandlung Taube, Brackenheim), Joachim Becker (Buchhandlung Stojan, Ahrensburg) und Markus Renk (Wagner’sche, Innsbruck) drei erfahrene Buchhändler als Beiräte gewonnen.

Die Mitgliedsbuchhandlungen aus Deutschland, Österreich und Südtirol greifen auf ein Leistungs-Portfolio aus den Bereichen Einkauf, Category Management und Community zu. Den Einkauf einer Buchhandlung sieht Vogel als den zentralen Hebel, um mehr Rentabilität und Liquidität zu erzielen. „Wir haben in der schwierigen Zeit des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr alle sehr eindrücklich erlebt, wie wichtig die Liquidität ist. Zentraler Baustein unseres Angebots ist deshalb eine professionelle Liquiditätsplanung. In Kombination mit dem flexiblen und bedarfsorientierten Einkauf erreichen die Buchhandlungen einen schlanken Warenbestand bei gleichzeitig steigenden Umsätzen“, berichtet Vogel.

Das Category Management bildet das Herzstück von MENSCH. Es sorgt für ein attraktives und ständig wechselndes Sortiment im Sachbuch- und Ratgeberbereich der Mitgliedsbuchhandlungen. Mit Themen und Aktionen steigern die Buchhandlungen ihre Kundenfrequenz und nutzen Verkaufschancen – auch mit bisher unbekannten Titeln und Verlagen. Die Titelauswahl orientiert sich dabei konsequent an der Perspektive der Kunden. „MENSCH-Mitglieder können über 3.500 Titel zu attraktiven Themen aus dem Category Management ab einem Exemplar über Nacht zu Top-Konditionen bestellen“, sagt Vogel. Die Verbundgruppe unterstützt die Buchhandlungen bei den Aktionsthemen auch mit umfassender Werbung. Das MENSCH-Team nimmt den Buchhandlungen viel Arbeit ab und sorgt zum Beispiel für die Integration der Aktionstitel in die Newsletter und Online-Shops.

Die MENSCH-Community ist der dritte Baustein der Verbundgruppe. Neben der persönlichen Unterstützung durch das MENSCH-Team der KNV Zeitfracht und den drei Beiräten vernetzen sich die Mitglieder über die digitale Kommunikationsplattform Yammer.

 

Über KNV Zeitfracht
Die KNV Zeitfracht ist der führende Logistikdienstleister für die Buch- und Medienbranche. Sie gehört zur Zeitfracht Gruppe, einem inhabergeführten Familienunternehmen mit Hauptsitz in Berlin. KNV Zeitfracht beschäftigt rund 1.600 Mitarbeiter an den Standorten Erfurt und Stuttgart. Das Logistikzentrum der KNV Zeitfracht in Erfurt zählt zu den größten und modernsten Logistik-Anlagen Europas.

Pressekontakt
Heinz Joachim Schöttes
Friedrich-Olbricht-Damm 46-48 | 13627 Berlin
Telefon: +49 (0)30 | 403 691 721
joachim.schoettes@zeitfracht.de

Stefanie Knopp

2019, KNV Zeitfracht GmbH

2019, KNV Zeitfracht GmbH